Für dringende Bedürfnisse bereit

Immer Und überall einsatzfähig“
Entdeckt bei einem Dorfspaziergang. Foto: E. Gayk

 

 

Diese fahrbaren Toiletten sind die Antwort auf die Besonderheiten der dörflichen Umgebung. Entdeckt bei einem Spaziergang auf der Rue de Gedelitz. Die Kastenform ist aus geölten Kiefernholz und damit extrem beständig und haltbar über längere Zeit. Das Klohäuschen kommt ganz ohne elektronischen No-Touch-Spender aus und ist somit eine komplette All-in-one wendländische Lösung.

Ehrentanzkorb beim Heideblütenfest

image
Königin der Texte Charlene Wolff krönt die neue Heidekönigin Elena Schmidt. Foto:  E.Gayk
image
Die Heidemädchen warten gespannt auf den traditionellen Ehrentanz. Foto: E.Gayk

 

Heidenblütenfest Nemitzer Heide
Der Schäfer Meinecke erklärt dem Bürgermeister noch schnell wie ein Walzerschritt perfekt getanzt wird. Es soll nichts schief gehen!

 

 

Heidekönigin in der Nemitzer Heide
Der Bürgermeister von Trebel geht in Gedanken die Tanzschritte mit der Heidekönigin durch. Mascha Zitterbart aus Gedelitz hatte die Krone im letzten Jahr. Foto: E.Gayk
Heideblütenfest Nemitzer Heide
Die Eisprinzessin aus Adendorf und die Schäferfamilie Meinecke warten darauf, dass der neue Bürgermeister mit dem Ehrentanz das Fest abrundet. Foto. E.Gayk
Störenfried in Kulturlandschaft
Der Sendemast hat dazwischengefunkt, und der traditionelle Ehrentanz mit der neuen Heidekönigin und dem neuen Bürgermeister fiel aus!

 

 

Der Hundertjährige der immer noch reizt, beim Skat!

 

Heute ist ein ganz besonderer Festtag in Gedelitz. Eine derartige Feier hat das Dorf noch nicht erlebt! Fast alle Dorfbewohner, Skatbrüder, (Wir sind das Dorf) Verwandte und Freunde feiern heute mit Heinrich Wolter seinen hundertsten Geburtstag. Keiner der Gäste hat schon einmal mit einem Hundertjährigen, welcher obendrauf seine Feier in vollen Zügen (und auch seine Zigarre) genießt, gefeiert.

buntes Dorfleben

 

Gedelitz ist ein ganz kleines Straßendorf im Wendland. Obwohl das Dorf nur ca.65 Einwohner und ca.800 Nutz- und Haustiere zählt, ist hier jeden Tag ganz großes Kino. Es gibt viele kleine bunte Perlen, zum Beispiel: ein aktives Dorfleben, eine gut besuchtes Gasthaus, ein Landschaftsschutzgebiet direkt vor der Tür, eine Dorfstraße  mit alten Eichen und noch viele große und kleine Attraktionen. Hier sieht der liebe Gott alles, doch der Nachbar sieht noch viel mehr!

image